Offizielle Tourismus-Website Formentera

Sehenswerte Orte

Kunsthandwerksmärkte

Nehmen Sie ein Stück Formentera mit nach Hause

Die Kunsthandwerks- und Kunstmärkte beginnen Anfang Mai und gehen bis Mitte Oktober. Auf diesen Märkten werden von Werkstätten auf der Insel designte und hergestellte Produkte angeboten. Man findet sowohl traditionelle als auch lokale Kunsthandwerksstücke wie Körbe, Espadrilles, Schmuck, Kleidung, Stücke aus Glas, Keramik und Leder sowie Gemälde und Werke, die von auf der Insel lebenden Künstlern angefertigt wurden.

Kunsthandwerksmarkt La Mola

Geöffnet jeden Mittwoch und Sonntag von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr von Anfang Mai bis zum 12. Oktober (Tag der Schutzheiligen Virgen del Pilar) in El Pilar de la Mola.

Dies ist der größte Markt auf Formentera sowohl in Hinblick auf die Anzahl von Handwerkern als auch auf die Besucherzahl. Er ist zu einem wichtigen Treffpunkt geworden. Auf dem Hauptplatz von El Pilar de la Mola, der von Bars umgeben ist, gibt es für gewöhnlich Live-Musik. Der Markt entstand aus einer privaten Initiative mehrerer Künstler und Handwerker und ist bemüht, heute das ursprüngliche Konzept aufrechtzuerhalten: lokales Kunsthandwerk zu zeigen, zu verkaufen und zu fördern. Sie können dort wahre Kunstschätze und einmalige handgefertigte Souvenirs finden.

Kunsthandwerksmarkt Sant Ferran

Kunstmarkt Sant Ferran: Jeden Tag außer Mittwoch und Sonntag von 20:30 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet. Dieser hat sich als wichtiger Treffpunkt etabliert, wo Maler und Künstler zusammenkommen, um ihre von der Insel inspirierte Kunst auszustellen. Die Künstler veranstalten mitunter auch Aktivitäten für Kinder, um die Kreativität unter den Kleinsten zu fördern und zu wecken. Außerdem gibt es jeden Samstag Live-Musik, die für ein besonderes Ambiente sorgt. Geöffnet vom 29. Mai bis zum 30. September.

Kunsthandwerkszentrum „Antoni Tur Gabrielet“

Geöffnet von Montag bis Samstag. Das Zentrum wird vielseitig genutzt. Einerseits findet dort der Bauernmarkt statt, bei dem auf Formentera angebaute und hergestellte Lebensmittel verkauft werden: Obst, Gemüse, Eier und Honig aus der Umgebung. Anderseits befindet sich dort ein Ausstellungsraum für Kunst, in dem zu bestimmten Zeitpunkten Workshops abgehalten werden, um die Traditionen der Handwerkskunst nicht zu vergessen und sie weiterzugeben.

Weitere Märkte:

  • Markt in Sant Francesc: jeden Vormittag und frühen Nachmittag (von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr) vom 1. Mai bis zum 12. Oktober.
  • Markt in La Savina: täglich ganztägig (beginnt am 1. Juni bis zum 15. September geöffnet).
  • Markt in Es Pujols: jeden Abend vom 1. Mai bis zum 12. Oktober.

Karte der Kunsthandwerkermärkte von Formentera

Veranstaltungen in Formentera