Offizielle Tourismus-Website Formentera

Kultur und Kulturerbe

Ausstellungsräume und Museen

Eine inspirierende Umgebung für Künstler und Kunsthandwerker

Das unverwechselbare Licht und die Schönheit der Natur Formenteras waren und sind Künstlern, Kunsthandwerken und kreativen Personen eine Quelle der Inspiration.

Seit den 1960er Jahren gibt Formentera Menschen aus aller Welt ein Zuhause, die hier ihr Lager aufgeschlagen haben, sodass sich im Laufe der Zeit ein sozial kosmopolitisches Netzwerk gebildet hat, das insbesondere in Sachen Kunsthandwerk, Kunst und Design äußerst produktiv ist. Lokalen Künstlern stehen bis zu drei Räume zur Verfügung, in denen sie ihre Werke ausstellen können, wobei unter ihnen die Sala d’Exposicions Ajuntament Vell hervorsticht.

Die Sala d’Exposicions Ajuntament Vell befindet sich auf dem Platz Plaza de la Constitución in Sant Francesc Xavier und beherbergt bereits seit 10 Jahren ununterbrochen wechselnde Ausstellungen von lokalen als auch internationalen Künstlern, Kollektiven und Kulturverbänden. Der Ausstellungsraum wird vom Ressort Kultur und Kulturerbe der Inselregierung verwaltet und bietet das ganze Jahr über ein Programm an verschiedenen Ausstellungen. Die Vernissagen finden für gewöhnlich montags ab 20:00 Uhr statt und der Eintritt ist kostenlos.

Das Centro Antoni Tur „Gabrielet“ ist ein Ausstellungsraum, der auch für die Durchführung von Workshops über das lokale Kunsthandwerk genutzt wird. Außerdem beherbergt einer seiner Flügel einen Markt, auf dem auf der Insel erzeugte Lebensmittel zum Verkauf angeboten werden. Das Zentrum ist von Montag bis Samstag geöffnet. Für nähere Informationen klicken Sie hier.

Leuchtturm Faro de la Mola. Seit 2019 gibt es am Leuchtturm ein Kulturzentrum zur Verbreitung des maritimen Kulturguts von Formentera sowie einen Ausstellungsbereich und einen Mehrzweckraum für Konzerte, Konferenzen und kleine Theateraufführungen.
Die Öffnungszeiten im Sommer sind von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 14 Uhr und Mittwoch und Sonntag von 17 bis 21 Uhr. Montag geschlossen. Ab dem 15. Oktober ist der Zeitplan von Dienstag bis Samstag von 10 bis 14 Uhr. Sonntags, montags und feiertags geschlossen. Der Eintritt kostet 4,50 €. Residenten, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Arbeitslose haben freien Eintritt. Rentner, Schüler und Studenten zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von 2,50 €.

Die ethnografische Sammlung Formenteras können Sie in der Straße Calle Jaume I Nr. 15 im ersten Stock besichtigen. Sie besteht aus einer Dauerausstellung aus Werkzeugen, Utensilien, Mobiliar, Kleidung und Instrumenten, die umfassend veranschaulichen, wie das Leben auf der Insel bis Mitte des 20. Jahrhunderts aussah. Für die Adresse, die Öffnungszeiten und nähere Informationen klicken Sie hier.

Veranstaltungen in Formentera