Route 14

Es Pujols – Es Mal Pas

Fahrrad

25 min.

Gehen

75 min.

Entfernung

4,2 Km.

Unebenheit

20 m.

Schwierigkeit

Mittleres

Diese Route ist die beste Verbindung zwischen Es Pujols und dem Strand von Migjorn, denn es handelt sich um einen direkten Weg, der wesentlich kürzer ist als die Straße. Wir beginnen unsere Wanderung in Es Pujols, einem Touristenort der Insel mit dem charakteristischen sommerlichen Ferienbetrieb. Hier treffen wir nahe beieinander auf zahlreiche touristische Einrichtungen: Hotels, Ferienwohnungen, Restaurants und Vergnügungslokale, Souvenir- und Modegeschäfte, einen Hippie-Markt…  Zudem gibt es in Es Pujols eine schöne Bucht mit Sandstrand in der Form einer Muschel, übersät von winzigen Inselchen, mit kleinen felsigen Abschnitten und Bootshütten, die dem Ganzen die malerische Note eines Fischerortes verleihen.

Wir gehen dem Camí de Ses Vinyes entlang, einem Weg, der die Dörfer Es Pujols und Sant Ferran verbindet und wie sein Name sagt, durch die Weinberge führt. Wir kommen an der Mühle Can Teuet, der ältesten Formenteras vorbei, die schon im 18. Jahrhundert dokumentiert und 1773 erbaut wurde. Schließlich gelangen wir bis Es Mal Pas, wo der Wehrturm von Pi des Català steht. Er ist einer der vier Wachtürme, die wir auf der Insel treffen. Alle haben die gleiche Art von Grundriss und zwei Ebenen, wobei sich der Eingang aus Sicherheitsgründen auf der oberen befindet.

Andere Routen in Formentera

Alle Routen anzeigen