Pagina en fase beta 
Einkauf


Planen Sie Ihre Reise

Die Öffnungszeiten der Einkaufszentren sind von 9:00 bis 14:00 und von 17:00 bis 20:00 Uhr. Allerdings bleiben viele Geschäfte am Mittag und bis 24:00 Uhr offen. Einige Sonntage und Feiertage öffnen auch viele Geschäfte.

Märkte: Die Handwerkermärkte und künstlerische Märkte öffnen ab Anfang Mai bis Mitte OktoberDiese Märkte verfügen über eine Garantie, die vom Gemeinderat von Formentera ausgestellt wird, und bestätigt, dass die Produkte auf der Insel entworfen und hergestellt wurden. Sie können Ausstellungen von traditionellen oder lokalen Kunsthandwerken finden: Körbe, Leinenschuhe, Schmuckwaren, Textil, Glasanfertigungen, Keramik, Leder und Malereien, die von den Künstlern der Insel angefertigt wurden.

Handwerkermarkt von La Mola
Ab Anfang Mai öffnet der Markt bis zum 12. Oktober. Mittwochs und sonntags von 16:00 bis 22:00 in Pilar de la Mola. 
Dieser ist der Hauptmarkt von Formentera aufgrund der Anzahl von Verkäufern sowie Besucher. Er hat sich in einen wichtigen Treffpunkt verwandelt. Auf seinem zentralen Platz gibt es üblicherweise Live-Musik und die Umgebung wird durch die Terrassen der Baren belebt. Dieses Event entstand durch die Initiative verschiedener Künstler und Handwerker, die heute darum kämpfen, dass Originalkonzept beizubehalten: das lokale Kunsthandwerk zeigen, verkaufen und vorantreiben. Man kann authentische Kunstwerke und eine Erinnerung der Insel finden mit dem Charakter eines handgefertigten Stücks.

Handwerkmarkt von Sant Ferran
Täglich geöffnet außer mittwochs und sonntags von 20:30 bis 24:00. Dieser junge Markt hat sich in eine wichtige Verkaufsstelle verwandelt und wird jeden Samstag mit Live-Musik belebt.  

Künstlerischer Markt von Sant Ferran: 
Täglich geöffnet außer mittwochs und sonntags von 20:30 bis 24:00.Dieser hat sich als ein wichtiger Treffpunkt für Maler und Künstler, die ihre Kunstwerke ausstellen, gefestigt. Eventuell organisieren die Künstler Aktivitäten für Kinder, um die Kreativität der Kleinsten zu dynamisieren und anzuregen. 

Handwerkszentrum “Antoni Tur Gabrielet”
Von montags bis samstags geöffnet und von verschiedener Nutzung.  Einerseits ist es ein Markt “payés”, der einheimische Lebensmittel verkauft: Obst, Gemüse, Eier und Honig vom Kilometer null.  Andererseits beherbergt es einen Kunstausstellungsraum, in dem punktuelle Workshops für die Rückgewinnung des lokalen Handwerks organisiert werden.

Andere Märkte:
  • Markt von Sant Francesc: täglich (von 10 bis 14 Uhr)
  • Markt von La Savina: täglich den ganzen Tag lang (öffnet ab Juli bis zum 9. September)
  • Markt von Es Pujols: täglich nachmittags und nachts 
mostrar_en_view: